Innotec Project System

Endlich sind der Phantasie des Architekten keine Material-Grenzen mehr gesetzt: Aluverbundplatten, Faser-Zement / -Beton, Glas, Holz(-Elemente), HPL-Hochdrucklaminate, Keramik, Kunststoff, Naturstein, beschichteter Stahl, Trägerplattensysteme für Putz-, Keramik- oder Glasapplikationen und vieles mehr kann einbezogen werden. Selbst für die Innenarchitektur bieten die Fassaden einen facettenreichen Anwendungsspielraum.

Die VHF garantiert eine beinahe grenzenlose Designfreiheit, selbst Kompositionen verschiedenster Fassadenbaustoffe sind machbar. Von wesentlicher Bedeutung für die zuverlässige Verklebung ist der Know-How-Transfer durch uns als Experten.

Im Bereich der Fassadenverklebung verfügen wir bereits über jahrzehntelange Erfahrungen, ausgezeichnetes Know-How, Experten-Teams zur Schulung und Baustellenbetreuung und auch über alle notwendigen Garantien und Prüfungen.

Mehr erfahren Sie auf: www.fassadenverklebung.de